Archiv Badminton

Am Ostermontag (02.04.2018) bleibt unsere Sporthalle an der Gustav-Heinemann Gesamtschule geschlossen. In den restlichen Osterferien (26.03.-07.04.2018) ist die Halle geöffnet, das Training findet also statt.

Am 17.03.2018 fand zum Saisonabschluss der Jugend und Schülermannschaften unser allererstes Eltern-Kind-Kuddel-Muddel-Turnier statt.

Eltern-Kind-WAS???

Kuddel-Muddel ist eine Turnierform, bei der in mehreren Runden gegeneinander Doppel gespielt wird, niemand scheidet aus. In jeder Runde werden immer wieder unterschiedliche Doppelpartner zusammengelost. Das heißt, man spielt jede Runde mit einem anderen Partner gegen ein anderes ebenfalls neu zusammengelostes Doppelpaar. Die Spielstärken gleichen sich dabei von Runde zu Runde an. Dieses Spielprinzip ist vielen auch als Schleifchenturnier bekannt.

Gegen 17.30 Uhr fand die Begrüßung aller Teilnehmer durch die Jugendtrainer statt. Nachdem die Randbedingungen erklärt waren (1 Satz bis 21, Seitenwechsel bei 11, Gewinner auf dem Spielzettel einkreisen usw.), konnten wir auch direkt mit der ersten Runde starten. Da es 53 Teilnehmer waren und wir nur 6 Spielfelder zur Verfügung hatten, konnten sich die wartenden Spieler am reichhaltigen Buffet für die kommenden Runden stärken. Das Buffet wurde komplett von den Eltern bereitgestellt. Von Kuchen und Kaffee bis hin zu verschiedenen köstlichen Salaten und Fingerfood war alles vorhanden. Hiermit möchte ich noch einmal den Eltern für ihre Hilfe und ihr Engagement danken, ohne euch wäre dieser Tag nicht so schön gewesen! Nach vielen lustigen und spannenden Begegnungen fand gegen 20.15 Uhr die sechste und letzte Runde statt. Nachdem diese ausgespielt war gab es eine Siegerehrung, welche getrennt nach Eltern, Jungen und Mädchen erfolgte. Leider fand die Siegerehrung erst gegen 21.15 Uhr statt, was wohl dem altersschwachen Drucker geschuldet war, der beim Ausspucken von 53 Urkunden doch reichlich zu tun hatte. Die Wartezeit konnte aber auf den Spielfeldern gut überbrückt werden.

Die Platzierungen waren wie folgt:

Eltern:

1. Platz: Birgit Eggert

2. Platz: Björn Schillak

3. Platz: Torsten Stiebert

 

Mädchen:

1. Platz: Lisa Mendrina

2. Platz: Wiebke Hollstein

3. Platz: Kiara Richter

 

Jungen:

1. Platz: Martin Gauk

2. Platz: Johannes Dulisch

3. Platz: Philipp Ceulaers

 

Da sich alle Teilnehmer positiv über den Verlauf des Turniers geäußert haben, findet auch im kommenden Jahr zum Saisonabschluss wieder ein Turnier statt. Noch einmal vielen Dank an alle helfenden Hände, ich freue mich auf das nächste Turnier mit euch.

 

Christian Ganther

 

 

 

eltern-kind-turnier 2018 1

eltern-kind-turnier 2018 2

eltern-kind-turnier 2018 3

eltern-kind-turnier 2018 4

 

 

 

 

 

Am 28.02.2018 fand die Jahreshauptversammlung der Badmintonabteilung in der AWO-Altentagesstätte im Rathaus Stoppenberg statt. Dabei wurde auch ein neuer Abteilungsvorstand gewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

 

Abteilungsleiterin      Katharina von Böhlen
Stellv. Abteilungsleiter
     Christian Ganther
Geschäftsführerin      Carina Schnell
Kassenwart      Michael Schnell
Medienwart      Martin Mackowiak
Jugendwartin      Kristina Weingart

Für die Seniorenmannschaften ist die Saison 2017/2018 seit diesem Wochenende beendet.  Grund genug, einmal zurückzublicken.

1. Mannschaft

Nach einem guten Start in die Saison wurde die 1. Mannschaft früh von einer schweren sowie im weiteren Saisonverlauf von zahlreichen leichten Verletzungen ausgebremst, sodass sich schnell das Saisonziel "Klassenerhalt in der Bezirksliga" herauskristallisierte. Zwar war die Mannschaft anfangs noch im oberen Bereich der Tabelle zu finden, rutschte  jedoch nach einer längeren Negativ-Serie bis auf den 7. Tabellenplatz ab. Am 12. Spieltag kam es damit zum vorentscheidenden Spiel um den 6. Platz gegen den Abstiegskonkurrenten Tbd. Osterfeld 2. Mit einem 5:3-Sieg fand die Mannschaft des TVS genau zum richtigen Zeitpunkt zurück in die Erfolgsspur, am vorletzten Spieltag wurde mit einem weiteren Sieg gegen die 2. Mannschaft vom BC RW Borbeck der Klassenerhalt gesichtert. Am Ende der Saison belegte die 1. Mannschaft den 5. Tabellenplatz.

 

2. Mannschaft

Auch die zweite Mannschaft hatte in dieser Saison ordentlich zu kämpfen, nachdem es zu Beginn der Spielzeit gleich zwei Abgänge zu verzeichnen gab. Das Ziel lautete daher auch hier "Klassenerhalt", wenngleich nur ein Abstiegsplatz zu "verhindern" war. Ähnlich wie die 1. Mannschaft machte es auch die 2. spannend bis zum direkten Duell gegen die 7. Mannschaft vom 1. BV Mülheim am vorletzten Spieltag, welches mit 5:3 gewonnen wurde. Zum Ende der Saison belegte die 2. Mannschaft den 6. Platz.

 

3. Mannschaft

Weniger erfolgreich verlief die Saison für die neu formierte 3. Mannschaft. In einer starken Gruppe der Kreisliga wurde schnell klar, dass es schwer werden würde, den Abstieg zu verhinden. Obwohl es einige knappe Spiele gab, war der Abstieg am Ende doch eindeutig. Am Ende der Saison belegte die 3. Mannschaft somit den 8. Platz.

 

4. Mannschaft

Sehr erfreulich verlief die Saison für die 4. Mannschaft, in der gleich einige neue Vereinsmitglieder aufschlugen. In der Kreisklasse wurde es spannend bis zum letzten Spieltag, an dem es zum entscheidenden Spiel gegen den Tabellenführer (Gladbecker FC 7) ging. Leider reichte es nur für ein umkämpftes 4:4, sodass der direkte Aufstieg knapp verpasst wurde. Am Ende der Saison belegte die 4. Mannschaft den 3. Platz.

 

Die Abschlussplatzierungen im Überblick:

  • 1. Mannschaft: 5. Platz
  • 2. Mannschaft: 6. Platz
  • 3. Mannschaft: 8. Platz
  • 4. Mannschaft: 3. Platz

 

Für die Schüler- und Jugendmannschaften des TV Stoppenberg endet die Saison 2017/2018 erst am nächsten Wochenende.

Die Badminton-Abteilung des TV Stoppenberg richtet am Wochenende des 24./25.02.2018 wieder ein Einzel- und Mixed-Ranglistenturnier (Bezirk) in der Sporthalle der Gustav-Heinemann-Gesamtschule, Schonnebeckhöfe 58, 45309 Essen aus.

Wie immer ist unsere Cafeteria gut bestückt, wir freuen uns auf zahlreiche Besucher. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Zusätzliche Informationen